Fortbildungen. Traumafachberatung

Mirjam Sarrazin

Diplom Pädagogin. Traumapädagogin (DeGPT. Fachverband Traumapädagogik)

Ich biete:

Traumafachberatung für Pädagogische Fachkräfte und Teams

Fortbildungen zu psychotraumatologischen Grundlagen und traumapädagogischen Zugängen in der pädagogischen Praxis

Ich bringe mit:

Langjährige Praxiserfahrung in der Kinder- und Jungendhilfe ua als Sonderpädagogische Pflegestelle, in der Suchtberatung und in der Bildungsarbeit.

Lebendigkeit, Kreativität und eine hohe Sensibilität für Gesprächs- und Gruppenprozesse.

Individuell gestalte ich ein Fortbildungs- und Beratungsangebot für Ihre Bedürfnisse. Mein Anliegen ist es, Fachwissen anschaulich, achtsam und bedarfsgerecht weiter zu geben und Räume zu gestalten, um miteinander in einen fachlichen Austausch zu kommen.

Orientieren Sie sich gerne an Beispielen meines Fortbildungsangebots:

„Mutmachkurs für Tagespflegepersonen/Kita Mitarbeiter*innen – eine Einführung in die Traumapädagogik“

„(Akut) Trauma verstehen und Ressourcen stärken – traumasensible Impulse für die Begleitung von Menschen mit Fluchterfahrung“ (Ich biete diese Fortbildung sowohl für pädagogische Fachkräfte als auch für Unterstützer*innen ohne pädagogisches Vorwissen an.)

„DIS/Viele-Sein – verstehen, mitfühlen, begleiten. Eigene gedankliche Grenzen überwinden und sich leiten lassen durch hochdissoziative Lebenswelten. Ein Fokus dieser Fortbildung liegt auf der Selbstfürsorge der Fachkräfte.“

„Mein sicherer Ort – kreative und imaginative Zugänge zu eigenen, inneren Schutzräumen schaffen. Ein ressourcenorientieres Angebot für pädagogische Fachkräfte zum Innehalten und Erholen.“

Kontakt:

0176-63859874

mi.sarrazin@web.de

Ich freue mich auf Sie!